Montag, 29. April 2013

Warum man Stillschweigen üben sollte

Der Freund des Stillschweigens ist ein Freund der Weisheit, und dadurch, dass er lieber mit Gott als mit den Menschen redet, lernt er Mäßigung in den Worten, welche ihn nicht nur klug, sondern auch so vollkommen macht, dass andere ihn bewundern, weil schweigen können und nur dann reden, wenn man etwas besseres und vornehmeres weiß, als schweigen, den Hauptpunkt der Tugend ausmacht, und unter die Seltenheiten aller Jahrhunderte gehört.

alles aus: Erinnerungen großer Religionswahrheiten und heiliger Begebenheiten, zur Erwägung auf alle Tage von P. Friedrich Sturmlehner, 1820, online ganz zu lesen hier


1 Kommentar:

Roger hat gesagt…

Und dazu noch ein Zitat von Msgr. Fulton Sheen aus einer seiner reden:

"Ohne Stille kein geistliches Wachstum!"

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...